Seekayak Woche für Einsteiger auf Elba

Kayak Kurs

ab 4 Personen

7 Tage

Einsteiger

-

12-15 Jahre

490€

Erwachsene

Verschiedene Termine online buchbar

Wir lieben unsere Base am Schluchsee wirklich sehr und sie ist auch perfekt für die ersten Schritte im Kayak - aber ganz ehrlich? Wer würde nicht lieber mit Wärme, Strand und Sonne tauschen, wenn er oder sie könnte? Sind das nicht paradiesische Aussichten? Und wenn Ihr sowieso das Meer als Ziel habt macht es doppelt Sinn, die ersten Schritte dort zu machen und das Ganze mit einem Kurzurlaub in der Toskana zu verbinden.

Unsere Einsteiger-Woche ist eine Kombination aus Kurs und ersten kleinen Touren. Wir nehmen uns viel Zeit die Basics entspannt aber gründlich zu lernen und dann auch direkt in einem traumhaften und einsteigertauglichen Revier anzuwenden. Ziel ist es, dass Ihr am Ende des Kurses in der Lage seid, selbständig kleinere Touren auf Seen und dem Meer zu paddeln.

Das Revier

Elba gehört zum sog. toskanischen Archipel und liegt etwa in Höhe von Nord-Korsika, nur wenige Kilometer von der italienischen Küste entfernt. Die Insel ist vor allem in den Saison-Randzeiten perfekt geeignet für Kayak-Touren und Kurse. Zu dieser Zeit ist Elba noch oder schon wieder wieder leer, man hat die Insel quasi für sich alleine. Im April bereits steht Elba in voller Blüte und verwöhnt die Paddler mit milder Frühlings-Luft. Im Herbst freuen wir uns auf noch warmes Wasser vom Sommer und herrliche Lufttemperaturen, die tagsüber bis auf 20 Grad klettern.

Anreise

Elba ist bequem mit dem PKW oder der Bahn zu erreichen. Mit dem PKW für die gängigste Route über La Spezia oder Florenz, über Pisa nach Livorno und dann weiter nach Piombino. Von dort geht es mit der Fähre in einer kurzen Fahrt auf die Insel. Wer mit dem Zug anreist, kann bis nach Piombino in den Hafen fahren. Die Züge verkehren regelmässig und binden über Florenz z.B. München an. Wer mit leichtem Gepäck reisen möchten, kann sich bei uns das passende Boot und Ausrüstung mieten.

Übernachten

Wir übernachten üblicherweise auf dem Agritourismo Orti di Mare. Der Platz liegt wunderschön im Süden der Insel, ist liebevoll geführt, ökologisch ausgerichtet und nicht weit vom Strand entfernt. Als Teilnehmer hat man die Wahl zwischen Zeltplatz, Stellplatz, Glamping-Zelt und Appartement. Die Übernachtung ist nicht im Preis inbegriffen, ihr habt die freie Wahl. Der Platz verfügt über ein eigenes, sehr zu empfehlendes Restaurant. Im näheren Umkreis kennen wir verschiedenen Restaurants mit sehr gutem Essen, ein kleiner Supermarkt befindet sich in der Nähe. Wer anderweitig unterkommt möchte, kann das selbstverständlich tun.

Voraussetzungen

Neben den obligatorischen Schwimmkenntnissen sind keinerlei Voraussetzungen notwendig. Ein gewisses Faible für das nasse Element setzen wir voraus, ein bisschen sportlich solltet ihr sein und Spaß am Lernen mitbringen.

Der Instructor

Der Kurs wird von Raphael Kuner geleitet. Er kennt seine Lieblings-Insel von vielen Touren mit Kayak, Camper-Van und Segelboot wie seine Westentasche. Er unterrichtet seit über 20 Jahren und ist national und international als Instructor und Trainer unterwegs. Bei ihm seid Ihr in sicheren und kompetenten Händen.

Der Ablauf

Der Kurs beginnt am Sonntag gegen Abend mit einem gemeinsamen Abendessen und der Planung der nächsten 5 Kurstage. Die ersten zwei Tage sind wir direkt in der Nähe, am Sandstrand von Lacona. Der Strand ist fussläufig zu erreichen, ist flach und hat auch sonst alles, was man für einen sanften Start benötigt. Von dort aus werden wir unsere ersten kleinen Exkursionen starten. Im Laufe der Tage werden wir die Location immer mal wieder verändern und uns die schönsten und die am besten geeigneten Plätze heraussuchen. Elba bietet bei jeder Wind- und Wetterlage eine geschützte Bucht mit besten Bedingungen. Üblicherweise machen wir pro Tag zwei Einheiten mit einer längeren Pause in der Mitte. Es bleibt danach ausreichend Zeit für weitere Aktivitäten, Sightseeing oder entspanntes Abhängen. Abreisetag ist der Samstag.

Grundsätzlich fangen wir in diesem Kurs ganz von vorne an. Viele Einsteiger bringen aber erfahrungsgemäss Vorerfahrungen mit, die wir gerne aufnehmen. Folgende Themen werden innerhalb der Kurs-Woche mit unterschiedlichen Intensitäten unterrichtet:

  • hohe und flache Paddel-Techniken
  • verschiedene Stützschläge
  • Steuerschläge
  • Bogenschläge
  • Einsatz von Kantung
  • Dreh-Manöver

Sicherheit:

  • kontrolliertes Kentern und Aussteigen
  • Wiedereinstieg mit und ohne Paddelfloat
  • Tourenplanung
  • einfache Navigation
  • Abschleppen
  • Einsatz von Safety-Equipment

Anwendungen:

  • An- und Ablegen bei Welle
  • Paddeln im Wind
  • Surfen

Verpflegung

Die Verpflegung ist Sache der Teilnehmer. Üblicherweise finden sich immer ein paar Teilnehmer, die entweder auf dem Campingplatz ins Restaurant gehen oder sich in der näheren Umgebung mit Energie für den nächsten Tag versorgen. Das ist aber alles freiwillig. Für Selbstversorger befinden sich in der Nähe verschiedene größere und kleinere Supermärkte.

Buchung

Mit erfolgter Buchung bekommt Ihr eine detaillierte Liste mit der benötigten Ausrüstung und den Infos zur Anreise etc. . Die Basics findet Ihr nachfolgend. Einiges ist sicher schon beim ein oder der anderen vorhanden. Was fehlt, kann bei uns geliehen werden oder aber in guter Qualität auch erworben. Wir schwören seit vielen Jahren auf Ausrüstung von NRS. Unser Mietkayaks sind verschiedene Modell des britischen Herstellers P&H.

**BITTE BEACHTEN**
Wir nehmen aktuell keine Anzahlung an, um so flexibel wie möglich zu bleiben. Sobald die Tour steht, kassieren wir den Reisepreis.

Das gibt's von uns

  • Instructor
  • Gruppenausrüstung
  • Safety-Equipment
  • Kayak & Paddel (Aufpreis 99€)
  • Paddelbekleidung (Aufpreis 39€)

22.05.2022

7 Tage

Fragen beantworten wir gerne per Email oder Telefon. Buchungen bitte online über unser System.

Standort

RAFFTAFF

  • Seeweg 2
  • D-79859 Schluchsee

Telefon

  • +49 (0)7656 9889 983